Springen Sie direkt:

Kommunikationseffizienz von Sponsoringaktivitäten

Sponsoringaktivitäten von Sparkassen zeugen vom vielfältigen Engagement der Sparkassen in ihrer Region. Sie unterstützen dabei gesellschaftliche Gruppen aus den unterschiedlichsten Bereichen, u. a. der Bildung, des Sports, der Kultur oder der Umwelt.

Sponsoring verschafft der Marke Sparkasse Sichtbarkeit im Geschäftsgebiet und leistet einen Beitrag zur glaubwürdigen Positionierung als regionales Geldinstitut.

Kaum Erfolgskontrolle von Sponsorings

Während die Erfolgskontrolle klassischer Werbung seit langem etabliert ist, existieren für Sponsoringmaßnahmen trotz hoher eingesetzter Budgets kaum fundierte Zahlen und Fakten zur Wahrnehmung sowie Wirkung. Zunehmender Kostendruck und geringere Erträge in den Sparkassen führen zu einer stärkeren Auseinandersetzung mit Sponsorings als Kommunikationsmaßnahmen. Auf Grundlage von Kunden- bzw. Marktstudien zur Sponsoringwirkung lassen sich fundierte Erkenntnisse zur Erinnerungsleistung und Wirkung einzelner Sponsoringengagements gewinnen.

Entscheider erhalten damit die notwendigen Grundlagen für eine sachliche, effiziente und glaubwürdige Planung ihrer mittel- bis langfristig orientierten Strategie des Sponsorings als Teil einer komplexen Kommunikationsstrategie.

Die Studien zur Sponsoringwirkung vom Kompetenz Center Marktforschung der S Direkt sind geeignete Instrumente für die Gewinnung von Erkenntnissen und Daten:

  • zur Reichweite und Erinnerungsleistung von Sponsorings
  • über Imagetransfer
  • zu Verhaltensänderungen bei den Kunden und Rezipienten zur Sponsoringeffizienz
  • zum Benchmarking auf Basis einer Datenbank mit über 80 bundesweiten Sparkassen-Sponsorings verschiedener Genres

STUDIENANGEBOTE UND SPONSORING-CHECK

Je nach Erkenntnisinteresse und eigener Budget-Planung bietet das Kompetenz Center Marktforschung Studien bereits ab 4.500 Euro (zzgl. Umsatzsteuer) an:

Kundenbefragung Basic

  • Inhalt: Image der Sparkasse und Reichweite 10 ausgewählter Sponsorings
  • Methode: Online-Befragung mit mind. 500 eigenen Privatkunden (Online-Banking-Nutzer)

Kundenbefragung Premium

  • Inhalt: Wie Kundenbefragung „Basic“ und Imagewirkung 10 ausgewählter Sponsorings
  • Methode: Online-Befragung mit mind. 750 eigenen Privatkunden (Online-Banking-Nutzer)

Marktbefragung Basic

  • Inhalt: Image der Sparkasse und Reichweite 10 ausgewählter Sponsorings
  • Methode: Telefonische Befragung mit 500 Privatkunden im Geschäftsgebiet

Marktbefragung Premium

  • Inhalt: Wie Marktbefragung „Basic“ und Imagewirkung 10 ausgewählter Sponsorings
  • Methode: Telefonische Befragung mit 750 Privatkunden im Geschäftsgebiet

Sponsoring-Check für Sparkassen

  • Bewertung des aktuellen Sponsoring-Mixes unter Einbeziehung vergleichbarer Sponsorings aus der Sponsoring-Datenbank,
  • Durchführung eines halbtägigen Workshops vor Ort
  • und Bereitstellung einer Ergebnisdokumentation.
  • umfassende Analyse der TOP 10 Sponsoringengagements der Sparkasse
  • Stärken-Schwächen-Profil je Sponsoring (Reichweite, Aktivierungslevel, Imagetransfer, Effizienz)
  • Stärkung der eigenen Verhandlungsposition gegenüber Sponsoringnehmern
  • konkrete Erkenntnisse zur Gestaltung des Sponsoringmixes
  • Einstieg in eine nachhaltige und fundierte Sponsoringstrategie im Kommunikationsmix
  • Optimierung von Maßnahmen und Budgets

Weitere Informationen zum Thema Marktforschung erhalten Sie hier.